Über uns

  • 1954

    Gründung der Zimmerei von Martin Braun

  • 1966

    Übergabe des Betriebes an Hans Braun, der das Unternehmen als Zimmerei Braun weitergeführt hat. Unter seiner Leitung hat die Zimmerei neben den üblichen Zimmererarbeiten sich vor allem auf die Restaurierung von Denkmal geschützten Bauwerken spezialisiert.

  • 1998

    Durch eine schwere Erkrankung von Hans Braun und einer fehlenden Nachfolge wurde im Juni 1998 die Zimmerei mit allen Mitarbeitern von Dipl.-Met. Wolfram Vaitl als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter übernommen.

    Der Traditionsbetrieb firmiert nun als Zimmerei Braun Holzbau GmbH & Co. KG.

  • 2014

    Der Sohn des alleinigen Geschäftsführers Wolfram Vaitl, Zimmermeister Korbinian Vaitl, findet als Prokurist Einzug in das Unternehmen.

  • 2015

    Korbinian Vaitl wird Geschäftsführer der Gesellschaft.

Unsere Zimmerei-Leistungen umfassen

  • Holzbau
  • Sanierungen
  • Dachstuhl
  • Carports
  • Trockenbau
  • Fassadengestaltung
  • Dachfenster
  • Spezialgebiet: Restauration und Sanierung im Bereich Altbau und Kirchen

hauptsächlich im Großraum Freising und München.